Du bist der Teamchef - EM Edition
Werbeblocker
Ad-Blocker sind auf den meisten Webseiten leider eine Notwendigkeit.

Du kannst mir helfen, die Serverkosten zu tragen, indem du deinen Ad-Blocker f├╝r EM Teamchef deaktivierst.

Vielen Dank!
Infobox
Du bist nicht eingeloggt.
Registriere dich jetzt und spiele deine eigenen Turniere!
Teamchef
Gr├╝nde jetzt deinen eigenen Verein im umfangreichsten Fussballmanager der Welt: Du bist der Teamchef!Jetzt Team gr├╝nden!
Einladen
Kroatien vs. Deutschland
Finale, 20.06.2024
Horst H├Ąrtefall
Taka07
Heim: Kroatien (Taka07)
sebastian6
Gast: Deutschland (sebastian6)
Spielbericht
0:00: Sch├Ân, dass Sie eingeschaltet haben! Ich melde mich hier live vom EM-Finale zwischen Kroatien und Deutschland. Ich m├Âchte nicht in der Haut der Spieler stecken, es ist brennend hei├č. Wenn jetzt auch noch mein Ventilator den Geist aufgibt, muss wohl auch ihr Kommentator vorzeitig Abschied nehmen. Soweit wird es allerdings sicher nicht kommen, immerhin handelt es sich um das wichtigste Spiel des Jahres! Los geht's!
5:14: Wenig Offensiv-Geist im Aufbauspiel von Deutschland. Lothar Eitel und Karl Grund schieben sich seelenruhig den Ball am eigenen Sechzehner zu. Letzterer probiert es mit einem langen Ball auf den Fl├╝gel. Dieser findet Kasimir Diehl, der zwar kurzzeitig aus dem Tritt ger├Ąt, das Leder aber noch unter Kontrolle bringen kann. Karl Grund l├Ąuft ebenfalls mit, er probiert's aber erstmal auf eigene Achse. Er l├Ąuft die Linie entlang, legt sich den Ball aber etwas zu weit vor - Pavo Rukavina und Marin ─Źa─Źi─ç gehen energisch dazwischen und kl├Ąren, bevor ├╝berhaupt Gefahr entstehen kann. Kroatien kontert, jetzt ist Pfeffer drin. Tvrtko Star─Źevi─ç f├╝hrt den Ball in die gegnerische H├Ąlfte und macht geh├Ârig Tempo. Marin ─Źa─Źi─ç l├Ąuft ebenfalls mit, doch er probierts alleine und bleibt letztlich an Karl Grund h├Ąngen. Sehr zum ├ärger seiner mitgelaufenen Kollegen.
7:25: Deutschland steht tief gestaffelt und versucht nun durch Kasimir Diehl und Hendrik Davis, das Leder kontrolliert in den eigenen Reihen zu halten. Kasimir Diehl f├╝hrt das Leder nun flott durch die Mitte und bringt Hendrik Davis ins Spiel, nachdem Sven Martini durchgelassen hat. Der wird jedoch von Olivio Ribi─Źi─ç und Renco Klari─ç umringt und ist damit etwas ├╝berfordert. Marin ─Źa─Źi─ç ist es letztlich, der ihm den Ball vom Fu├č nimmt. Olivio Ribi─Źi─ç setzt zum schnellen Gegenangriff an und spielt steil auf Pavo Rukavina. Doch der einmal in der Offensive angekommen, ist v├Âllig auf sich allein gestellt und verliert den Ball. Renco Klari─ç scheint die Kraft ausgegangen zu sein, er blieb einfach stehen.
9:35: Deutschland l├Ąsst den Ball gekonnt in den eigenen Reihen laufen, sehr zur Freude der Fans. Otto Baldus zu Hendrik Davis, der gibt wiederum an Ralph Rahe weiter. Hendrik Davis f├╝hrt das Leder durch den Mittelkreis und wird kaum attackiert. Was Gordan Barbali─ç und Pavo Rukavina da machen, ist schlichtweg zu wenig. Stephan Bothe kriegt die Kugel in den Lauf und ist auf dem Fl├╝gel nun v├Âllig auf sich allein gestellt - gegen Gordan Barbali─ç und Rajko Manduri─ç. Er bedient Stephan Bothe, der in Richtung Strafraumeck dribbelt, sofort abzieht und den Ball ins lange Eck zirkelt - ein unglaubliches Tor!! Gvozden Rami─ç streckt sich vergeblich, da war nichts zu halten.

Neuer Spielstand
Heim 0:1 Gast


16:59: Pavo Rukavina liegt am Platz, er sieht wohl nur noch Sterne. Die Vorgeschichte: ein b├Âser Ellenbogencheck von Ralph Rahe. Pavo Rukavina steht zum Freisto├č bereit. Etwa 25 Meter vor dem Tor und aus spitzem Winkel. Entscheidet er sich f├╝r eine Flanke oder schie├čt er direkt auf das Tor. Weder noch. Der Ball geht etwa einen Meter am langen Eck vorbei.
23:36: Dieser Wechsel hat sich angek├╝ndigt, Svetko Had┼żi─ç verl├Ąsst den Platz. Domagoj ┼ítevanja soll nun neuen Elan in die Begegnung bringen.
30:12: Kroatien setzt auf Direktspiel, vielleicht klappt's jetzt. Olivio Ribi─Źi─ç f├╝hrt den Ball quer ├╝ber den Platz und passt erstmal zu Tvrtko Star─Źevi─ç. Dieser hat 30 Meter vor dem gegnerischen Kasten viel Raum und n├╝tzt ihn auch. Enge Manndeckung ist das nicht, was Kasimir Diehl und Lothar Eitel da praktizieren. Gutes Auge. Aus dem Fu├čgelenk kommt der Lupfer ├╝ber Lothar Eitel zu Bo┼żenko ─Źorak, der den Ball gekonnt mitnimmt und sofort aufblickt. Karlo Grdeni─ç steht, wo ein St├╝rmer stehen muss, kriegt den Ball und netzt aus kurzer Distanz ein. Klasse gemacht!

Neuer Spielstand
Heim 1:1 Gast


41:27: Kroatien ist am Ball und sucht den direkten Weg zum Erfolg. Gordan Barbali─ç l├Ąuft drei Schritte und gibt an Renco Klari─ç weiter. Jetzt geht's ganz schnell. Kroatien kombiniert ├╝ber Pavo Rukavina und Renco Klari─ç durch die Mitte. Letzterer nimmt etwas Risiko und spielt steil in den freien Raum. Der Ball kommt direkt vor Bo┼żenko ─Źoraks F├╝├če. Otto Baldus sieht in der Situation gar nicht gut aus, er hat seinen Gegenspieler total ├╝bersehen. Stanglpass zur Mitte. Bo┼żenko ─Źorak zieht aus kurzer Distanz ab - Wahnsinns-Reflex von Jakob Mueler, der parieren kann.
43:27: Die beiden Trainer wirken ob des Gleichstandes alles andere als happy.
45:00: Halbzeit
46:03: Olivio Ribi─Źi─ç wird der Ball vom eigenen Schlussmann zugerollt. Sofort versucht er, die Kugel gezielt nach vorne zu bringen. Karl Grund und Stephan Bothe k├Ânnen ihn daran nicht wirklich hindern, das Duo wirkt etwas beh├Ąbig. Er gibt erstmal an Pavo Rukavina ab. Dieser setzt zum Seitenwechsel an. Tvrtko Star─Źevi─ç steht auf dem Fl├╝gel v├Âllig ungedeckt und kriegt den Ball. Tolle Aktion. Bo┼żenko ─Źorak st├╝nde nun v├Âllig frei, doch er entscheidet sich f├╝r eine pr├Ązise Flanke auf den ersten Pfosten. Bo┼żenko ─Źorak kommt an den Ball, wird aber zu Fall gebracht. Der Schiri l├Ąsst weiterspielen. Tormann Jakob Mueler schnappt sich sofort den Ball. Kroatien ist stinksauer! Die Stimmung im Stadion ist am Siedepunkt.
47:27: Stephan Bothes F├╝├če wirken bereits schwer wie Blei, der Trainer nimmt ihn vom Feld. Heinrich Baensch hei├čt der neue Mann im Spiel. Bringt er neuen Schwung rein?
72:01: Der Trainer nimmt Gordan Barbali─ç vom Platz. Neu ins Spiel kommt Fedor Jefak.
77:29: Der Trainer nimmt Rajko Manduri─ç vom Platz. Bla┼żenko Fistoni─ç hei├čt der neue Mann im Spiel. Bringt er neuen Schwung rein?
80:56: Olivio Ribi─Źi─ç dribbelt in die gegnerische H├Ąlfte und bedient Fedor Jefak, der am Fl├╝gel lauert. Hendrik Davis stellt, nett formuliert, nicht die gr├Â├čte H├╝rde dar. Der Ballf├╝hrende hat viel Platz, weil sich Lothar Eitel scheinbar nicht zust├Ąndig f├╝hlt, macht aber zum Unverst├Ąndnis des Publikums gar nichts daraus und spielt sofort zu Fedor Jefak ab. Der wirkt schon wesentlich entschlossener und wechselt erstmal die Seite. Tvrtko Star─Źevi─ç nimmt perfekt an und ist nicht zu stoppen. Wenn das eine Attacke sein soll, was Lothar Eitel da praktiziert, na dann gute Nacht Deutschland. Sch├Âne Flanke. Karlo Grdeni─ç setzt zum Seitfallzieher an und trifft - die Kroatien-Fans rasten v├Âllig aus. Geiles Tor! Die Wahl zum Tor des Jahres hat neue Konkurrenz bekommen.

Neuer Spielstand
Heim 2:1 Gast


83:17: Dieser Wechsel hat sich angek├╝ndigt, Werner Schoch verl├Ąsst den Platz. Mit Sandro Bley soll nun frischer Wind ins Spiel kommen.
86:15: Der Arbeitstag von Hendrik Davis ist zu Ende. Horst Sattler hei├čt der neue Akteur, der sich in der verbleibenden Spielzeit f├╝r die Startelf empfehlen kann.
87:43: Alles oder nichts, so die Marschroute bei Kroatien! Olivio Ribi─Źi─ç schnappt sich in der eigenen H├Ąlfte den Ball und tanzt anschlie├čend Karl Grund und Heinrich Baensch aus. Das kann sich sehen lassen, daf├╝r gibt's v├Âllig zurecht Szenenapplaus. Sofort kommt der Steilpass in die Spitze. Pavo Rukavina setzt seine Schnelligkeit ideal ein und ist noch vor Kasimir Diehl am Ball, der etwas verschlafen hat. Via ├ťbersteiger tanzt er seinen Gegenspieler spektakul├Ąr aus. Auch an Lothar Eitel geht er m├╝helos vorbei. Pass zur Mitte. Da steht Karlo Grdeni─ç, der sofort durchzieht und den Ball an die Latte h├Ąmmert. Von dort springt der Ball ins Toraus. Jakob Mueler hat nichtmal mit der Wimper gezuckt, so schnell ging das gerade eben.
90:00: Das ist der Schlusspfiff des Schiedsrichters, Deutschland bezieht bei Kroatien eine knappe Niederlage und muss sich mit dem zweiten Platz begn├╝gen. Trotzdem d├╝rfen auch die G├Ąste mit ihrer Leistung durchwegs zufrieden sein, sie hatten mindestens genau so viel Spielanteile wie ihr Gegen├╝ber. Die Bierdusche gibt es allerdings nur f├╝r Taka07, der mit seinen Spielern den EM-Sieg errungen hat.

Endstand
Heim 2:1 Gast

Ballbesitz 1.HZ
Heim 52%:48% Gast
Ballbesitz 2.HZ
Heim 58%:42% Gast
Kroatien
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Rami─ç Gvozden
In Startelf
4
-
 
 
0
0
 
Trikot
Baji─ç Marino
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Barbali─ç Gordan
In Startelf
3
48%
 
 
0
0
Trikot
Jefak Fedor
 
7
68%
 
 
0
0
Trikot
Ribi─Źi─ç Olivio
In Startelf
8
56%
 
 
0
0
 
Trikot
Fistoni─ç Bla┼żenko
 
7
52%
 
 
0
0
Trikot
Manduri─ç Rajko
In Startelf
7
60%
 
 
0
0
Trikot
Had┼żi─ç Svetko
In Startelf
3
52%
 
 
0
0
Trikot
števanja Domagoj
 
3
48%
 
 
0
0
Trikot
Rukavina Pavo
In Startelf
6
64%
 
 
0
0
 
Trikot
Star─Źevi─ç Tvrtko
In Startelf
9
60%
 
 
0
1
 
Trikot
Klari─ç Renco
In Startelf
9
60%
 
 
0
0
 
Trikot
Bagi─ç Darijo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
─Źa─Źi─ç Marin
In Startelf
5
48%
 
 
0
0
 
Trikot
─Źorak Bo┼żenko
In Startelf
4
56%
 
 
0
1
 
Trikot
Grdeni─ç Karlo
In Startelf
6
56%
 
 
2
0
 
Trikot
Iskra Matko
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Petak Rihard
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Barešić Jovo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Brozovi─ç Lazar
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
─çuri─ç Tomica
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Jagi─ç Stipo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Koki─ç Stanislav
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Kostelac Jovo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Kova─Ź Enes
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Krajina Dra┼żan
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Novak Nediljko
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Radanovi─ç Stevo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Schmidt Dean
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
┼żugaj Stanislav
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
17
Mittelfeld
17
Sturm
16
Torgef├Ąhrlichkeit
10
Torabwehr
11
Torchancen
5
Tore
2
Taktik
26
Deutschland
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Mueler Jakob
In Startelf
6
-
 
 
0
0
 
Trikot
Seib Lorenz
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Eitel Lothar
In Startelf
1
64%
 
 
0
0
 
Trikot
Beil Ottfried
In Startelf
1
64%
 
 
0
0
 
Trikot
Bley Sandro
 
3
60%
 
 
0
0
Trikot
Schoch Werner
In Startelf
3
52%
 
 
0
0
Trikot
Baldus Otto
In Startelf
5
56%
 
 
0
0
 
Trikot
Lammert Herwig
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Rahe Ralph
In Startelf
5
56%
 
 
0
1
 
Trikot
Davis Hendrik
In Startelf
6
56%
 
 
0
0
Trikot
Diehl Kasimir
In Startelf
2
56%
 
 
0
0
 
Trikot
Grund Karl
In Startelf
2
64%
 
 
0
0
 
Trikot
Sattler Horst
 
3
52%
 
 
0
0
Trikot
Martini Sven
In Startelf
5
60%
 
 
0
0
 
Trikot
Boese Ralph
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Baensch Heinrich
 
3
52%
 
 
0
0
Trikot
Bothe Stephan
In Startelf
6
52%
 
 
1
0
Trikot
Kuesters Klaas
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Hammel Ben
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Ihrig Harro
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Maibaum Jan
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Pfefferle Horst
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Scherer Stefan
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Schoen Nils
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Schorr Aaron
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Stach Jan
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Wonneberger Nino
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
15
Mittelfeld
14
Sturm
14
Torgef├Ąhrlichkeit
12
Torabwehr
13
Torchancen
1
Tore
1
Taktik
25
Kommentare zum Spiel
sebastian6
20.06.2024, 20:05Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Gratuliere Taka bis zum n├Ąchsten Mal
Taka07
20.06.2024, 19:32Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
jetzt kommt dann Brechstange gegen Brechstange