Du bist der Teamchef - EM Edition
Werbeblocker
Ad-Blocker sind auf den meisten Webseiten leider eine Notwendigkeit.

Du kannst mir helfen, die Serverkosten zu tragen, indem du deinen Ad-Blocker fĂŒr EM Teamchef deaktivierst.

Vielen Dank!
Infobox
Du bist nicht eingeloggt.
Registriere dich jetzt und spiele deine eigenen Turniere!
Teamchef
GrĂŒnde jetzt deinen eigenen Verein im umfangreichsten Fussballmanager der Welt: Du bist der Teamchef!Jetzt Team grĂŒnden!
Einladen
England vs. Frankreich
Finale, 17.08.2023
Konrad Kompromissinger
Coppelius
Heim: England (Coppelius)
Zizou77
Gast: Frankreich (Zizou77)
Spielbericht
0:00: Ich heiße sie Willkommen zum Finale dieser EM! Sowohl England als auch Frankreich teilen ein Ziel: den EM-Titel. Und eines lĂ€ngst kein Geheimnis mehr: die beiden Teams kennen sich gut und haben sich hervorragend auf den Gegner eingestellt! Auf geht's, der Schiri pfeifft das letzte Spiel des Turniers an.
1:57: England setzt auf FlĂŒgelspiel. Weldon Kuni kriegt das Leder von Kendall Sullivan und startet einen Angriffsversuch ĂŒber die rechte Seite. Scot Ludovico fĂŒhrt jetzt den Ball, AimĂ© Binda attackiert lange Zeit zu lasch. Als er endlich beim Mann ist, ist das Leder schon wieder bei Weldon Kuni. Sofort kommt der Steilpass in den Strafraum. Guylain Cornellier ist zu langsam. Auch Brieg Griffon kommt nicht heran. Lonnie Aten erlĂ€uft die Kugel noch und spielt sie blind zur Mitte. Lonnie Aten steht goldrichtig. Enguerrand Nevers verkĂŒrzt zwar noch den Winkel, kann den Treffer aber nicht mehr verhindern!

Neuer Spielstand
Heim 1:0 Gast


8:10: Etwas leichtsinnig, aber mit Erfolg lĂ€sst Scot Ludovico im eigenen Sechzehner AimĂ© Binda und Atman Guilbeault stehen und sprintet davon. An der Mittellinie angekommen, brĂŒllt der Trainer "breit machen". Er wechselt sofort die Seite und gibt zu Scot Ludovico ab. Fantastisch. Jetzt herrscht Überzahlspiel. Vier gegen Drei. Flache Hereingabe zur Mitte. Brieg Griffon fĂ€hrt komplett daneben, Lonnie Aten lĂ€sst ideal durch. Scot Ludovico zieht sofort ab, Enguerrand Nevers muss aber nicht mehr eingreifen, der Ball geht ohnehin weit am Kasten vorbei.
11:39: Wieder kommt England ĂŒber die Seite. Dominic Gilio erkĂ€mpft sich den Ball an der Mittellinie und spielt das Leder erstmal zu Weldon Kuni auf die Flanke hinaus. Dieser geht erstmal die Linie entlang. TrinitĂ© Langelier schlĂ€ft. Doppelpass mit Margarito Mccrory, jetzt hĂ€tte er Platz. Kurze Flanke zur Mitte. Lonnie Aten verlĂ€ngert mit dem Kopf zu Nestor Harrey. Der stoppt erstmal den Ball. So eine Chance kommt so schnell nicht wieder. Mach was daraus, Junge. Ablage fĂŒr Edward Leake, der das lange Eck anvisiert. Enguerrand Nevers hechtet aber hin und faustet den Ball gerade noch weg.
19:17: Nestor Harrey liegt am Platz, er sieht wohl nur noch Sterne. Die Vorgeschichte: ein böser Ellenbogencheck von Atman Guilbeault. Der Referee zeigt Atman Guilbeault den gelben Karton.
25:21: Weldon Kuni entledigt sich seiner Klette - sie hört auf den Namen AimĂ© Binda - und marschiert aufs gegnerische Tor zu. Auf den Seiten wĂ€re viel Platz. Er passt den Ball nochmal auf den FlĂŒgel hinaus. Scot Ludovico spielt seine Schnelligkeit aus und lĂ€sst AimĂ© Binda und Victorien Gobin einfach stehen. Schöne Flanke zur Mitte. Lonnie Aten stoppt den Ball mit der Brust, danach kommt es zu einem GetĂŒmmel am Elfer-Punkt. Guylain Cornellier haut total daneben. England reklamiert Handspiel, der Schiedsrichter hat aber nichts gesehen. Silvain Daisy kann klĂ€ren.
27:04: Scot Ludovico kriegt den Ball vom Keeper zugerollt und weiß im ersten Moment nicht so recht, was er damit anfangen soll. Er gibt erstmal an Scot Ludovico ab, der schon wesentlich entschlossener wirkt und den Ball, mĂŒhelos an AimĂ© Binda vorbei, in die gegnerische HĂ€lfte fĂŒhrt. Dominic Gilio schaltet sich ebenfalls in die Offensive ein. Weite Flanke an die Strafraumgrenze. Lonnie Aten setzt sich gegen Saturnin Faile durch und verlĂ€ngert mit dem Hinterkopf. Auch Silvain Daisy schaut teilnahmslos zu. Nestor Harrey hechtet zehn Meter vor dem Tor in den Ball und versenkt diesen via Flugkopfball! Herrlich gemacht! Trotzdem sah der nicht unhaltbar aus.

Neuer Spielstand
Heim 2:0 Gast


31:55: Nestor Harrey liegt am Platz, er sieht wohl nur noch Sterne. Die Vorgeschichte: ein böser Ellenbogencheck von Octave Frederic. Nestor Harrey hat nun die Möglichkeit, den Freistoß zu verwandeln. Der Ball liegt etwa 25 Meter vor dem Kasten - unmöglich ist der nicht. Er lĂ€uft an und versucht's mit Gewalt. Der Ball geht genau in die Mitte des GehĂ€uses, der Tormann kann gerade noch wegfausten.
38:35: Etwas leichtsinnig, aber mit Erfolg lĂ€sst Margarito Mccrory im eigenen Sechzehner Octave Frederic und Atman Guilbeault stehen und sprintet davon. An der Mittellinie angekommen, brĂŒllt der Trainer "breit machen". Er wechselt sofort die Seite und gibt zu Scot Ludovico ab. Fantastisch. Jetzt herrscht Überzahlspiel. Vier gegen Drei. Flache Hereingabe zur Mitte. Brieg Griffon fĂ€hrt komplett daneben, Lonnie Aten lĂ€sst ideal durch. Lonnie Aten kommt von hinten und hĂ€lt sofort drauf. Er trifft den Ball nicht richtig, trotzdem kullert er via Innenstange irgendwie ins Tor! Ich habe selten ein tollpatschigeres Tor gesehen, den England-Fans ist dies aber völlig wurscht.

Neuer Spielstand
Heim 3:0 Gast


39:47: Bierdusche fĂŒr den Referee! Als der Mann in Schwarz am Spielfeldrand den GĂ€ste-Sektor passiert, entladen die Fans ihre Wut am Unparteiischen. Seine Schuld ist es jedoch nicht, dass Frankreich hier zurĂŒckliegt.
42:08: Derber Einstieg von Guylain Cornellier, der Nestor Harrey mit gestrecktem Bein in die Wade springt. Nestor Harrey wird den Freistoß ausfĂŒhren. Das sind mindestens 30 Meter, trotzdem scheint er es direkt versuchen zu wollen. FĂŒnf Schritte Anlauf, ein scharfer Schuss mit dem Vollspann. Meilenweit ĂŒber den Kasten.
45:00: Halbzeit
47:18: Der Arbeitstag von Nestor Harrey ist zu Ende. Bobbie Wienberg soll nun neuen Elan in die Begegnung bringen.
48:07: Dieser Wechsel hat sich angekĂŒndigt, Geraldo Sovak verlĂ€sst den Platz. Alfonso Scieszka heißt der neue Akteur, der sich in der verbleibenden Spielzeit fĂŒr die Startelf empfehlen kann.
49:24: Dieser Wechsel hat sich angekĂŒndigt, Lonnie Aten verlĂ€sst den Platz. Shane Dyll heißt der neue Akteur, der sich in der verbleibenden Spielzeit fĂŒr die Startelf empfehlen kann.
51:46: Dieser Wechsel hat sich angekĂŒndigt, Guylain Cornellier verlĂ€sst den Platz. Gatien Baptiste heißt der neue Akteur, der sich in der verbleibenden Spielzeit fĂŒr die Startelf empfehlen kann.
54:15: Frankreich setzt auf FlĂŒgelspiel. Victorien Gobin kriegt das Leder von Saturnin Faile und startet einen Angriffsversuch ĂŒber die rechte Seite. Victorien Gobin fĂŒhrt jetzt den Ball, Shane Dyll attackiert lange Zeit zu lasch. Als er endlich beim Mann ist, ist das Leder schon wieder bei TrinitĂ© Langelier. Sofort kommt der Steilpass in den Strafraum. Bobbie Wienberg ist zu langsam. Auch Shane Dyll kommt nicht heran. Gatien Baptiste erlĂ€uft die Kugel noch und spielt sie blind zur Mitte. AimĂ© Binda kommt völlig freistehend zum Ball. Tim Pesnell kommt jedoch blitzschnell aus seinem Kasten und verkĂŒrzt somit den Winkel - mit Erfolg!
54:48: Frankreich setzt auf FlĂŒgelspiel. Octave Frederic kriegt das Leder von Brieg Griffon und startet einen Angriffsversuch ĂŒber die rechte Seite. TrinitĂ© Langelier fĂŒhrt jetzt den Ball, Bobbie Wienberg attackiert lange Zeit zu lasch. Als er endlich beim Mann ist, ist das Leder schon wieder bei Octave Frederic. Sofort kommt der Steilpass in den Strafraum. Bobbie Wienberg ist zu langsam. Auch Weldon Kuni kommt nicht heran. Gatien Baptiste erlĂ€uft die Kugel noch und spielt sie blind zur Mitte. Gwendal Laroche kommt völlig freistehend zum Ball. Tim Pesnell kommt jedoch blitzschnell aus seinem Kasten und verkĂŒrzt somit den Winkel - mit Erfolg!
55:49: Autsch! Alfonso Scieszka sĂ€belt AimĂ© Binda von hinten um, das war nicht gerade die feine englische Art. Gute Freistoß-Position, wie gemacht fĂŒr AimĂ© Binda. Der Ball liegt knapp vor der Strafraumgrenze. Er schießt in Richtung kurzes Eck, der Ball bleibt aber in der Mauer hĂ€ngen.
62:10: TrinitĂ© Langelier entledigt sich seiner Klette - sie hört auf den Namen Scot Ludovico - und marschiert aufs gegnerische Tor zu. Auf den Seiten wĂ€re viel Platz. Er passt den Ball nochmal auf den FlĂŒgel hinaus. AimĂ© Binda spielt seine Schnelligkeit aus und lĂ€sst Scot Ludovico und Margarito Mccrory einfach stehen. Schöne Flanke zur Mitte. Gatien Baptiste stoppt den Ball mit der Brust, danach kommt es zu einem GetĂŒmmel am Elfer-Punkt. Weldon Kuni haut total daneben. Gatien Baptiste kommt irgendwie zum Schuss, doch mit einem raschen Reflex kratzt Tim Pesnell noch den Ball von der Linie.
64:24: Hier steppt im wahrsten Sinne des Wortes der BÀr! Die Fans feiern, als wÀre die Partie schon gelaufen.
73:59: Der Trainer nimmt Aimé Binda vom Platz. Neu ins Spiel kommt Jaouen Leopold.
76:46: Der Arbeitstag von Atman Guilbeault ist zu Ende. Sébastien Dosier wÀrmt schon eine ganze Weile auf und kommt nun endlich zu seinem Einsatz.
85:07: Einwurf fĂŒr England. Bobbie Wienberg bedient Shane Dyll, der sieht, dass sĂ€mtliche Mitspieler schon in der gegnerischen HĂ€lfte stehen. Totale Offensive lautet die taktische Vorgabe des Trainers. Er schlĂ€gt den Ball sofort nach vorne. Shane Dyll setzt seinen Körper gegen SĂ©bastien Dosier perfekt ein und verschafft sich etwas Raum. Er passt in den RĂŒcken von Dominic Gilio, trotzdem meistert er die Situation geschickt und bringt sich in Schussposition. WĂ€hrend Brieg Griffon dumm aus der WĂ€sche guckt, zieht er sofort ab. Eine leichte Übung fĂŒr Tormann Enguerrand Nevers, der den Ball mĂŒhelos fĂ€ngt. Ein Pass zu Dominic Gilio wĂ€re wohl die bessere Lösung gewesen, der stand völlig frei. Aber im Nachhinein sind wir alle klĂŒger.
90:00: Das Spiel ist vorbei und ich denke, die Fans können mit der Darbietung von England durchaus zufrieden sein. Die Truppe von Coppelius gewinnt völlig verdient mit 3:0 und entscheidet die EM fĂŒr sich. Gratulation!

Endstand
Heim 3:0 Gast

Ballbesitz 1.HZ
Heim 57%:43% Gast
Ballbesitz 2.HZ
Heim 41%:59% Gast
England
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Pesnell Tim
In Startelf
8
-
 
 
0
0
 
Trikot
Sullivan Kendall
In Startelf
10
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Dyll Shane
 
5
56%
 
 
0
0
Trikot
Kuni Weldon
In Startelf
7
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Wienberg Bobbie
 
3
56%
 
 
0
0
Trikot
Leake Edward
In Startelf
7
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Tabbaa Carlo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Mccrory Margarito
In Startelf
4
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Colomy Neville
In Startelf
5
44%
 
 
0
0
 
Trikot
Scieszka Alfonso
 
6
48%
 
 
0
0
Trikot
Sovak Geraldo
In Startelf
9
64%
 
 
0
0
Trikot
Ludovico Scot
In Startelf
6
56%
 
 
0
0
 
Trikot
Aten Lonnie
In Startelf
9
56%
 
 
2
1
Trikot
Gilio Dominic
In Startelf
5
60%
 
 
0
0
 
Trikot
Harrey Nestor
In Startelf
9
56%
 
 
1
2
Trikot
Allinder Joan
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Chiappetta Kristopher
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Habowski Duane
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Marchena Martin
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Mikulich Eliseo
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Normann Jeremiah
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Palmour Ross
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Petrea Carlos
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Roney Jesse
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Scheu Antony
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Sreaves Scot
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Swinney Hyman
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Tahu Kory
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Voyer Mikel
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Woodman Sid
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
15
Mittelfeld
16
Sturm
16
TorgefÀhrlichkeit
11
Torabwehr
16
Torchancen
6
Tore
3
Taktik
27
Frankreich
Start-Elf
Position
Bewertung
Spielerindex
Karten
Verletzt
Tore
Assists
Wechsel
Trikot
Nevers Enguerrand
In Startelf
5
-
 
 
0
0
 
Trikot
Guignard Sylvian
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Griffon Brieg
In Startelf
1
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Cornellier Guylain
In Startelf
3
60%
 
 
0
0
Trikot
Daisy Silvain
In Startelf
7
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Faile Saturnin
In Startelf
3
48%
 
 
0
0
 
Trikot
Gobin Victorien
In Startelf
3
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Binda Aimé
In Startelf
1
52%
 
 
0
0
Trikot
Dosier SĂ©bastien
 
3
44%
 
 
0
0
Trikot
Frederic Octave
In Startelf
4
44%
 
 
0
0
 
Trikot
Langelier Trinité
In Startelf
4
44%
 
 
0
0
 
Trikot
Guilbeault Atman
In Startelf
1
48%
Gelbe Karte
 
0
0
Trikot
Baptiste Gatien
 
8
52%
 
 
0
0
Trikot
Laroche Gwendal
In Startelf
3
52%
 
 
0
0
 
Trikot
Leopold Jaouen
 
4
52%
 
 
0
0
Trikot
Chartrand Ronan
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Agent TancrĂšde
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Avril Andréas
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Barteau Antonio
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Boutte Benjamin
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Herpin Ollivier
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Lapeyrouse Allan
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Leleux Etienne
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Maison Uriel
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Moquin André
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Petite Steven
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Poupart Frédéric
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Sorel Edgard
 
-
-
 
 
0
0
 
Trikot
Vallieres Albain
 
-
-
 
 
0
0
 
Spielerbewertung
Verteidigung
17
Mittelfeld
16
Sturm
17
TorgefÀhrlichkeit
11
Torabwehr
11
Torchancen
3
Tore
Keine
Taktik
25
Kommentare zum Spiel
Coppelius
17.08.2023, 20:13Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Zizou scheint sehr schnell zu lernen... der Sieg ist viel zu hoch, aber bin froh, dass das heute so gut gelaufen ist. Grats trotzdem zur spitzen EM, Zizou! Silviii und sunnier rauszuhauen, das haben noch nicht viele geschafft, Respekt!
sunnier7even
17.08.2023, 19:23Melden
Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu melden.
Was ist da denn los?